Rechtsanwaltskanzlei

Dr. jur. Peter-René Gülpen

          

Kirchstraße 11

53840 Troisdorf

                    

Telephon:

02241 / 973 978-0

Telefax:

02241 / 973 978-1

               

Bürozeiten und Termine:

                        

Montag bis Freitag
09.00 - 13.00 Uhr sowie
14.00 - 18.00 Uhr
und nach Vereinbarung

 

 

   

 

 

Presse- und Medienberichte


 

 


Mit Pistole zugeschlagen

Prozeß um "Telekom-Mörder"

Waldbröler Taxi-Überfall

2,7 Millionen Mark verschwunden

Der "Pate von der Grafschaft" war sein Verhängnis

 

Opfer erkennt Angeklagten nicht als den Räuber wieder

Bonner Strafkammer stellt Verfahren gegen angeblich gewalttätigen Lebensgefährten ein

Hells Angels: Pleite mit Bordell

Jagdszenen auf der Hühnerfarm

Schluss mit Schutzengel

 

Falscher Doktor zog seinen Opfern Geld aus der Tasche

Mildes Urteil für Imbiss-Besitzer vor dem Siegburger Amtsgericht

Beim Handgemenge in Messers Schneide gegriffen

"An Gefühlskälte nicht zu überbieten"

 

Nach Messerattacke muss 19-Jähriger in die Psychiatrie

Landgericht: Eindeutig ein Fehler der Justiz

Rhein-Sieg-Kreis: Vierfache Mutter scheitert als Erpresserin

Zielfahnder jagten ihn um die ganze Welt

Geiselnahme vorgetäuscht - mit einer Gabel

JVA-Siegburg Foltermordprozess

 

Drogen-Bande importiert 110 Kilo aus Holland

Betrüger versilbert Zahngold - Prozess in Siegburg

Am Tod der eigenen Tochter Schuld

Tatort Uni - Student von falschen Fahndern "verhaftet"

Juwelierraub in Troisdorf

Sportwoche endete mit Schlägerei

-

Leverkusen: Drogenszene zerschlagen

Oma schlug Räuber in die Flucht 

Handyabzocke im Nachtbus

Bonny und Clyde im Westentaschenformat

Verdacht des Kindesmissbrauchs
 

Der Stöckelschuh-Räuber   (das Sommerloch im Februar)

        -   Stöckelschuh-Räuber: "Ich schäme mich"
             -  Das Stöckelschuh-Ferkel
             -  Schuh-Fetischist schweigt

             -  Von Stöckelschuhen magisch angezogen

             -  Stöckelschuh-Ferkel: Jetzt sprechen seine Opfer

             -  Stöckelschuh-Ferkel gesteht Gutachter alles

             -  Muss Stöckel-Räuber in die Klapse?

             -  Stöckelschuhräuber bleibt für die Frauen gefährlich

             -  Stöckelschuh-Ferkel soll in die Psycho-Klinik

             -  Für Gutachter bleibt Schuhfetischist gefährlich

Nach Mord in Bonner Bordell: Polizei nimmt zwei Verdächtige fest
Angeklagter aus Swisstal kommt nach Messerattacke glimpflich davon
Nur aus Freundschaft Räuber gespielt
Mord im Milieu aus Geldgier
Mord im Bordell: Bonner bestreitet Tat
Verdächtiger streitet Mord an Prostituierter ab
Angies Tod im Großbordell noch immer rätselhaft
Lebenslange Haft wegen Mordes gefordert
Immenburg: Lebenslänglich für den Huren-Mörder?
Lebenslänglich contra Freispruch
Wird eine J. eine Mülltüte zum Verhängnis?
Lebenslang für Mord im Erosenter
-
Acht Jahre Haft (Nebenklage)
Mädchen zu Diebstählen geprügelt
Tochter zum Klauen genötigt

Überfall in Hennef: Räuber kommen mit Bewährung davon
Oma Hede: Täter bekamen Chance

Lange Haftstrafe für Chef der Puffbande

Beteiligung an einem Einbruchsdiebstahl nicht nachzuweisen


 Hinweise siehe   Impressum

 

 

 

       

   

  Rechtsanwaltskanzlei Dr. Gülpen

 

 Leistungsspektrum Strafrecht

 Leistungsspektrum Verkehrsrecht

 Leistungsspektrum Zivilrecht

 Informationen

 
 
© Rechtsanwalt Dr. jur. Gülpen, 2008 - 2010